Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind z.T. über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Eingang durchs Rathaus.
Die Ausstellungsräume sind über Aufzüge erreichbar.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Ausstellungsräume sind nicht barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Kategorie - Ausstellungskatalog

Das Museum versendet auf Bestellung und gegen Gebühr Druckschriften wie Kataloge, Begleitpublikationen u. ä. und Plakate.

2019

Das Bauhaus in Brandenburg. Industriedesign und Handwerk im Zeichen der Moderne

Katalog zur gleichnamigen Präsentation im Rahmen des Ausstellungsprojekts UNBEKANNTE MODERNE vom 26.10.2019 bis 12.01.2020 im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst/Dieselkraftwerk Cottbus
159 Seiten, broschiert, zahlreiche Abbildungen
Mit Beiträgen von Marina Budnitskaya, Sylvia Claus, Günter Lattermann, Anna-Sophie Laug, Ulrich Röthke, Peter Stasny, Maria Thiel, Christoph Wowarra
Die Publikation wurde gefördert von
Kulturstiftung des Bundes/100 Jahre Bauhaus
und
Land Brandenburg/Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
ISBN: 978-3-942798-11-2

Die Anderen sind Wir. Bilder einer dissonanten Gesellschaft

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst vom 17.8. bis 13.10.2019 / Dieselkraftwerk Cottbus
Ein gemeinsames Projekt der Gruppe Apparat in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

Gruppe Apparat :
Kevin Fuchs | Jakob Ganslmeier | Cale Garrido | Andrea Grützner | Hahn + Hartung | Hannes Jung | Sara-Lena Maierhofer | Rebecca Sampson | Daniel Seiffert | Maria Sturm

112 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen
Texte von Cale Garrido, Dirk Gieselmann, Ulrike Kremeier, Carmen Schliebe
ISBN: 978-3-942798-09-9

Die Spur der Hand. Analoge und digitale Pfade ins Plakat.

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 30.6. bis 29.9.2019 im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst/Dieselkraftwerk Cottbus
Broschiert, mit plakativem Schutzumschlag zum Weiter- und Selbstgestalten
64 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Kuratorische Notizen von Helene Roolf, spezielle Interviews zu grafischen Arbeitsweisen von
(in der Reihenfolge des Abdrucks):
Jutta Damm-Fiedler / Anneliese Ernst & Hans-Eberhard Ernst / Jochen Fiedler / Sebastian Onufszak / Anke Feuchtenberger / Albrecht von Bodecker / Meinhard Bärmich / Manfred Butzmann / Helmut Brade / Bernd Frank / Dieter Zimmermann /
Rocket & Wink / Andreas Wallat / Paula Troxler / Jutta Mirtschin / Uwe Häntsch / Henning Wagenbreth / Kleon Medogurac / Anja Kaiser / und ein Nicht-Interview von und mit Lutz Dammbeck

Kriege und Krisen im 20. Jahrhundert. Grafische Zyklen und Skulpturen aus der Sammlung des BLMK

Ausstellungskatalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung an beiden Standorten des BLMK Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst Cottbus-Frankfurt (Oder) vom 4.8. bis 29.9. (Cottbus)/13.10.2019 (Frankfurt)

Gerhard Altenbourg, Walter Arnold, Ernst Barlach, Rolf Biebl, Gerhard Bondzin, Fritz Cremer, Heinrich Drake, Wilfried Fitzenreiter, Wieland Förster, Moritz Götze, Hans Grundig, Lea Grundig, Leo Haas, Bernhard Heisig, Jo Jastram, Michael Jastram, Gerd Jäger, Käthe Kollwitz, Roger Loewig, Frank Maasdorf, A.R. Penck, Wolfgang Petrovsky, Arno Rink, Wilhelm Rudolph, Baldur Schönfelder, Otto Schubert, Klaus Schwabe, Werner Stötzer, Erika Stürmer-Alex, Hendrik Tauché, Dieter Tucholke, Frank Voigt, Wolf Vostell, Christiane Wartenberg, Winfried Wolk

broschiert, 88 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, Texte von Armin Hauer und Ulrike Kremeier
ISBN 978-3-942798-10-5

Papier ist (un)geduldig. Rollomalerei, Künstlerbücher und Künstlerplakate aus der Sammlung des BLMK

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung „Papier ist (un)geduldig“ im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst/Dieselkraftwerk Cottbus vom 18.5. bis 4.8.2019.

Texte von Ingeborg Fries, Ulrike Kremeier, Helene Roolf, Jörg Sperling

Notizen zum Thema von Kurt Buchwald, Lutz Dammbeck, Thomas Günther, Angela Hampel, Matthias Körner, Thomas „Trümmel“ Lehmann, Peter Lusansky, Andreas Quappe, Hans Scheuerecker, Max Uhlig

Broschiert, 88 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, historische Chronologie zum Ausstellungsthema

ISBN 978-3-942798-07-5

 

Aus den Katalogbeiträgen:
Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst verfügt über das einzig existierende, umfangreiche Museumskonvolut künstlerisch bemalter Faltrollos, deren Ursprünge in den überregional vernetzten Kunstszenen der DDR in den frühen 1980er-Jahren liegen und die jenseits des staatlichen Kunstsystems und ihren Produktions- sowie Präsentationszusammenhängen agieren.

(Auszug aus dem Katalogbeitrag von Ulrike Kremeier)

 

Wohl dem Zeitgeist geschuldet, entdeckten also in den frühen 1980er-Jahren einzelne Künstler das Rollo, hier speziell das papierne Faltrollo, als Malgrund. In ihm sah Dieter Ladewig, der als der Entdecker solcherart Rollokunst gilt, eine spannende Erweiterung der Tafelbildmalerei.

(Auszug aus dem Katalogbeitrag von Jörg Sperling)

 

Künstlerplakate sind seit der Einrichtung der Sammlung Plakatkunst 1979 am Cottbuser Standort des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst kontinuierlich gesammelt worden. (…) Erkennbar stark sind die 1980er- und 1990er-Jahre vertreten. Anhand dessen lassen sich (…) die charakteristischen Grenzgänge und Besonderheiten des Künstlerplakats in der DDR aufzeigen.

(Auszug aus dem Katalogbeitrag von Helene Roolf)

Frank Gaudlitz. Russian Times 1988 – 2018

Publikation (dt.-engl.) anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im BLMK, im Ausstellungszentrum ROSFOTO Sankt Petersburg und in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung Köln.

200 Seiten, hochwertige Ausstattung, zahlreiche Abbildungen.

Herausgegeben vom Kerber Verlag, Bielefeld.

ISBN 978-3-7356-0562-7

 

REAL POP 1960 – 1985 . Malerei und Grafik zwischen Agit Pop und Kapitalistischem Realismus

Katalog zur Ausstellung „Real Pop 1960 – 1985. Malerei und Grafik zwischen Agit Pop und Kapitalistischem Realismus“. 18.11.2018 – 17.2.2019 Rathaushalle Frankfurt (Oder).

Bettina von Arnim, Thomas Bayrle, KP Brehmer, Klaus Dennhardt, Christa Dichgans, Frieder Heinze, Wasja Götze, Jürgen Jentzsch, Joachim Jansong, Almut Heise, Detlef Lieffertz, Ingo Kirchner, Konrad Klappheck, Konrad Lueg, Oskar Manigk, Wolfgang Petrovsky, Sigmar Polke, Robert Rehfeldt, Gerhard Richter, Jürgen Schieferdecker, Klaus Staeck, Erika Stürmer-Alex, Hans Ticha, Dieter Tucholke, Wolf Vostell, Lambert Maria Wintersberger, Ruth Wolf-Rehfeldt, Willy Wolf, Helmut Zielke

Hg. vom Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst. 80 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen.

Texte von Ulrike Kremeier, Jeannette Brabenetz

ISBN: 978-3-942798-05-1

2018

Erika Stürmer-Alex Werke 1962–2018

Mit Texten von Karla Bilang, Angelika Richter, Armin Hauer u.a.
384 Seiten, über 300 Abbildungen
G. Muschter, B. Rosner, Herausgeber, Lukas Verlag, Berlin

ISBN 978-3-86732-312-3

Johannes Heisig Klimawechsel

Mit Texten von Peter Femfert, Christiane Ladleif, Jörg Sperling, Ulrich Roloff-Momin, Tayfun Belgin, Bernd Küster, Volker Braun
212 Seiten, 151 Abbildungen
Prestel Verlag München 2018
Buchhandelspreis 39,– €

ISBN 978-3-7913-5779-9

Sonderpreis im Museum

2017

Friedrich B. Henkel. Skulpturen, Collagen, Zeichnungen, Graphik

Anita Beloubek-Hammer (Hg.): Friedrich B. Henkel. Skulpturen, Collagen, Zeichnungen, Graphik.

Texte von Friedrich B. Henkel, Anita Beloubek-Hammer, Klaus Hammer, Fritz Jacobi, Anita Kühnel, Jens Semrau, Jörg Sperling.

Lukas Verlag, Berlin 2017

ISBN 978-3-86732-246-1

 

Das Katalogbuch begleitet die Ausstellungsreihe, die 2017 im Kulturbahnhof Biesenthal begann und im Juni 2019 im BLMK endet.

 

2016

Francisco de Goya. Los desastres de la guerra/Die Schrecken des Krieges. u.a.

Francisco de Goya. Los desastres de la guerra/Die Schrecken des Krieges.

Robin Hinsch, Richard Peter sen., Wilhelm Rudolph. Keiner hat uns gesagt, ihr geht in die Hölle.

Ludwig Rauch. Rechtsruck. Eine fotografische Dokumentation der frühen 1990er-Jahre.

Mit einem Text von Michael Freitag.

Publikation zur Ausstellung im dkw. vom 8.10.2016 bis 01.01.2017. Zahlreiche Abbildungen. 113 Seiten.

1. Auflage, 2016. Hg. vom dkw. Kunstmuseums Dieselkraftwerk Cottbus. ISBN 978-3-942798-64-8

Volker Pfüller Bilderlust

Publikation zur Ausstellung „Bilderlust. Plakate, Theaterarbeit, Grafik und Malerei von Volker Pfüller“ im dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus vom 11.09. bis 13.11.2016. Zahlreiche Abbildungen. 22 Seiten.

1. Auflage, 2016. Lubok Verlag, Leipzig. ISBN 978-3-945111-29-1

Rudi Meisel Landsleute 1977 – 1987 Two Germanys

Hardcover. 131 Seiten. Hg. C/O Berlin Foundation.

Mit Bildmaterial, einem Text von Hans-Michael Koetzle und einem Interview zwischen Rudi Meisel und Felix Hoffmann

2. Auflage, 2016. Kehrer Verlag, Heidelberg. ISBN 978-3-86828-633-5

Manfred Paul nature morte.

Schwarz-Weiß-Fotografien. Hardcover mit Umschlag. 35 Seiten

1. Auflage, 2016. Spector Books, Leipzig. ISBN 978-3-95909-079-1

2015

Manfred Paul en passant

Schwarz-Weiß-Fotografien. Hardcover mit Umschlag. 37 Seiten

1. Auflage, 2015. Spector Books, Leipzig. ISBN 978-3-944669-95-3

2008

1991

ROLLO. Kunst als Dekoration?

Begleitbuch zur Ausstellung „ROLLO. Kunst als Dekoration?“ vom 17. August bis 13. Oktober 1991 in den Brandenburgischen Kunstsammlungen Cottbus.

Herausgegeben von den Brandenburgischen Kunstsammlungen Cottbus

96 Seiten, Textbeiträge von Ullrich Wallenburg, Jörg Sperling, Reinhild Tetzlaff, Dieter Ladewig, Angela Hampel, Jörg Sonntag, Michael Freudenberg, Paul Böckelmann, ERNA, Sigrid Noack

Zahlreiche farbige und Schwarz-Weiß-Abbildungen