Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
12 bis 18 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten und Schließtage:

6.9. bis 9.9.2021: geschlossen

10.9.2021: 17 Uhr bis 23 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

vorübergehend geschlossen

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Öffnungszeiten Cottbus, Dieselkraftwerk:

Der Besuch ist ohne telefonische Voranmeldung möglich. Der Nachweis über eine negative Testung ist für den Besuch nicht erforderlich. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Öffnungszeiten

dienstags bis sonntags 12 – 18 Uhr (ab 1. Oktober: 11 – 19 Uhr)

Öffnungszeiten Museumscafé

Das Museumscafé ist bis auf Weiteres geschlossen.

Barrierefreiheit

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Öffnungszeiten Frankfurt (Oder), Rathaushalle und Packhof:

Der Besuch ist ohne telefonische Voranmeldung möglich. Der Nachweis über eine negative Testung ist für den Besuch nicht erforderlich. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Öffnungszeiten

Rathaushalle

vorübergehend geschlossen

 

Packhof

dienstags bis sonntags 11 – 17 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten und Schließtage:

6.9. bis 9.9.2021: geschlossen

10.9.2021: 17 Uhr bis 23 Uhr (Kurze Nacht der Frankfurter Museen)

 

Barrierefreiheit

Rathaushalle

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Packhof

Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Eintrittspreise

Einzelkarte (gültig für eine Ausstellung) 4 EUR

Kombikarte (gültig für alle Ausstellungen an einem Standort) 6 EUR

 

Jeden 1. Donnerstag im Monat (anstelle der Einzel- oder Kombikarte) 3,50 EUR

Ermäßigter Eintritt gegen Vorlage des Nachweises (gilt als Kombikarte) 3 EUR
(Ermäßigungsberechtigte: Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst, Studierende, Empfänger von Leistungen nach SGB II und XII, Schwerbehinderte)

Freier Eintritt bis 18 Jahre

Gruppenpreise

Gruppenkarte pro Person (ab 10 Personen) 3,50 EUR
Auszubildende/Studierende in der Gruppe pro Person 2 EUR
Weitere Gruppentarife auf Anfrage

Wir bitten Sie, Besuche mit Gruppen immer anzumelden/abzusprechen, auch wenn Sie kein von uns begleitetes Besucherangebot buchen möchten. Die Architektur und Akustik in unseren Ausstellungsräumen lässt zum Teil nur eine begrenzte Besucherzahl zu. Angemeldete Gruppen haben Vorrang vor unangemeldeten Gruppen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Führungen

Öffentliche Führung (Einzelkarte + 1,50 EUR) 5,50 EUR
Kunstkreis 60+ (Einzelkarte + 0,50 EUR) 4,50 EUR

Jahreskarten (alle Ausstellungen)

Jahreskarte Cottbus oder Jahreskarte Frankfurt (Oder)
für 1 Person 35 EUR, für 2 Personen 50 EUR

Kombi-Jahreskarte Cottbus und Frankfurt (Oder)
für 1 Person 60 EUR, für 2 Personen 90 EUR

Gemeinschaftsangebot – BLMK Frankfurt (Oder) und Städtisches Museum Viadrina

Kombikarte 8 EUR, ermäßigt 5,60 EUR
Kinder und FF-Pass pro Person 4 EUR
Familienkarte (2 Erwachsene + 1 Kind) 16 EUR
Gruppenkarte pro Person (ab 11 Personen) 5,30 EUR

Sonstige Veranstaltungen und Museumspädagogische Angebote

Entgelt wird individuell veröffentlicht

Fotoerlaubnis

Für private Zwecke gegen Entrichtung der Fotogebühr von 1 EUR
Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst wird als Teil der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg sowie durch die Städte Cottbus und Frankfurt (Oder) gefördert.