Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind z.T. über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Eingang durchs Rathaus.
Die Ausstellungsräume sind über Aufzüge erreichbar.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Ausstellungsräume sind nicht barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
26.10.2019—12.1.2020 | UNBEKANNTE MODERNE | CB Dieselkraftwerk

Im Hinterland der Moderne. Spuren des Neuen Bauens diesseits und jenseits der Oder

Zehn Fotokünstler*innen aus Deutschland und Polen nähern sich mit ihrem individuellen künstlerischen Blick 30 Bauten der Moderne in der deutsch-polnischen Lausitz.

Beschreibung

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Kevin Fuchs, Jakob Ganslmeier, Andrea Grützner, Anne Heinlein, Margret Hoppe, Alexander Janetzko, Thomas Kläber, Marek Lalko, Ludwig Rauch, Lars Wiedemann

Gemeinsam mit dem Institut für Neue Industriekultur (INIK GmbH) hat das BLMK im Rahmen des Projektes Unbekannte Moderne ein deutsch-polnisches Reiselesebuch herausgegeben. Im Buch werden 30 Bauten der Moderne vorgestellt, die in der deutsch-polnischen Lausitz zu finden sind. Gerade in der Provinz unternahmen Stadtplaner und Architekten ihre „ersten Gehversuche“ und nutzten die Peripherie im Schatten der Metropolen als Experimentierräume. Ihre vielschichtigen Spuren bilden einen kulturellen Schatz, der bisher wenig Beachtung gefunden hat. Wirkungsstätten befinden sich sowohl in Cottbus, Forst, Burg oder Frankfurt(Oder) wie auch in Zielona Góra, Zbąszynek oder Trzebiechów. Das moderne Erbe der Weimarer Jahre in der Lausitz ist heute mithin ein länderübergreifendes Erbe.

Für das Reiselesebuch haben zehn Fotokünstler*innen aus Deutschland und Polen die einzelnen Stationen der Reiseroute besucht und die jeweiligen Bauten mit ihrem subjektiven Blick durch die Kamera festgehalten. Entstanden sind unikate Fotoarbeiten, die sich in einer Auswahl im Reiseführer und in neuer Zusammenstellung in dieser Ausstellung präsentieren. Die 30 ausgewählten Farb- und Schwarzweißbilder sollen dazu anregen, sich mit den vielfältigen architektonischen Traditionen auseinanderzusetzen. In Ergänzung zur Museumspräsentation erlaubt das Reiselesebuch mit seinen zahlreichen Hintergrundinformationen, Anekdoten und Geheimtipps den kulturtouristisch Neugierigen eine selbstständige Besichtigung aller Bauten.

Förderpartner des Projektes UNBEKANNTE MODERNE

Eine Kooperation von Brandenburgischem Landesmuseum für moderne Kunst, Galeria BWA Zielona Góra und MOS Art Center Gorzów Wielkopolski, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH und der BTU Cottbus-Senftenberg

Dank an die Freunde und Förderer Dieselkraftwerk Cottbus des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst e.V.

 

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise