Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
Mo. 26.8. | 18 Uhr, → 1 Std. | Neues Schloss Bad Muskau

Radio Industry zu Gast im BLMK zur Ausstellungseröffnung von „Die verlorenen Spiegel“

 

Veranstaltungsort

Neues Schloss Bad Muskau
Fürst Pückler Park
02956 Bad Muskau Deutschland

Veranstalter

Lausitz Festival

Von Mai bis Oktober 2024 ist Radio Industry, ein seit 2017 in Woltersdorf ansässiges Kunst- und Community Radio, mit einer mobilen Radiostation zu Gast im BLMK. Ein eigens konzipierter und gebauter Container dient im Foyer des ehemaligen Dieselkraftwerks für knapp vier Monate als Produktionsraum, Studio und Bühne für Live-Veranstaltungen. Der Container als temporärer Satellit von Radio Industry im BLMK wird Ort für Workshops, Debatten und künstlerische Projekte.


Radio Industry überträgt von der Eröffnung der Ausstellung Die verlorenen Spiegel. Werke aus der Sammlung des BLMK aus Bad Muskau.

 

Die Ausstellung und der Radioprogrammpunkt zur Ausstellungseröffnung entstanden in Kooperation mit dem Lausitz Festival.

 

Das Lausitz Festival wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Frau Claudia Roth, sowie mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus. Es findet statt unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Bundeslandes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke, und des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer.

Die Lausitz Festival GmbH ist eine Gesellschaft der Stadt Cottbus/Chóśebuz und der Görlitzer Kulturservicegesellschaft mbH.

Veranstaltungsort

Neues Schloss Bad Muskau
Fürst Pückler Park
02956 Bad Muskau Deutschland

Veranstalter

Lausitz Festival