Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind z.T. über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Eingang durchs Rathaus.
Die Ausstellungsräume sind über Aufzüge erreichbar.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Ausstellungsräume sind nicht barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
26.1.—12.4.2020 | FF Packhof

Gestern, heute, übermorgen. Der moderne Blick in Grafik und Fotografie der Sammlung des BLMK

Anhand von Druckgrafiken und Fotografien aus der Sammlung des BLMK spürt die Ausstellung dem Einfluss moderner Bildvorstellungen nach, die in der Kunst der 1920er und 30er-Jahre entstanden sind und bis in zeitgenössische Konzepte hineinwirken.

Beschreibung

Veranstaltungsort

Packhof
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Telefon:
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Gerd Arntz, Benjamin Badock, Franca Bartholomäi, Tilo Baumgärtel, Marianne Brandt, Fritz Ehrlich, Fritz Eschen, Christoph Feist, Hans Finsler, Ladislav Foltyn, Edmund Collein, Lotte Gerson-Collein, Sebastian Gögel, Werner Hofmann, Franziska Holstein, Wilhelm Höpfner, Katharina Immekus, Maribel Mas, László Moholy-Nagy, Oskar Nerlinger, Franziska Neubert, Jochen Plogsties, Christoph Ruckhäberle, Hajo Rose, Xanti Schawinsky, Cindy Schmiedichen, Katrin Stangl, Hans Ticha, Augustin Tschinkel, Karl Völker, Klaus Wittkugel

Ein spezielles Augenmerk gilt hierbei den Blicken auf gesellschaftliche Realitäten und Darstellungsweisen von Alltagsleben. Die innerhalb künstlerischer Avantgarden des frühen 20. Jahrhunderts angelegte Abkehr von naturalistischen Repräsentationen zugunsten grafischer, schematisierter, teilweise abstrakter Formen der Wirklichkeitsabbildung lassen sich trefflich an der Wechselwirkung zwischen Grafik und Fotografie ablesen, die sich unter Bezugnahme auf Sichtweisen der Neuen Sachlichkeit und des Bauhaus in der zeitgenössischen Grafik entwickelt haben.

Veranstaltungsort

Packhof
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Telefon:
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise