Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
Fr. 30.9. | 16 Uhr, → 7 Std. | CB Dieselkraftwerk

Wochenend-Workshop Bild Wort Ton. Vergnügliche Collagen auf Porzellan und Ton

Leitung Ute Naue-Müller | Kursgebühr 290 € | max. 12 Teilnehmer*innen | für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

 

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Im Mittelpunkt dieses Workshops steht das Experiment, Bilder, Wörter und Ton/Porzellan zusammen klingen zu lassen. Aus den Kultur-Bereichen Schrift und Bild sowie Grafik und Farbe, werden Elemente miteinander so in Kontakt gebracht und verwoben, dass aus dem zunächst fremd oder absurd scheinenden Gemisch ein fröhlicher, gegebenenfalls sinnvoller oder moderat-brüchiger Zusammenhang entstehen kann. Das seit mehr als 100 Jahren praktizierte künstlerische Collage-Prinzip wird dabei vor allem in Ton/Porzellan umgesetzt, wobei auch andere Materialien durchaus eingearbeitet werden können. Im Workshop wird gezeigt, wie Wort- und Bild-Schnipsel bis hin zu feinsten motivischen Details mittels eines lithografischen Druckverfahrens oder via vorgefertigter Siebdrucksiebe auf feuchte oder geschrühte Untergründe übertragen werden können. Auch die Möglichkeiten des Hochdruckverfahrens mit Gummi- und Schaumstempeln werden vorgeführt und können mit vorgefertigten sowie individuell im Kurs angefertigten Stempeln erprobt werden.

 

Fr 30.9. – Mo 3.10.2022 | Fr 16.00 – 21.00 Uhr, Sa/So/Mo 10.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen
Simone Fanninger und Anke Palme Kunstvermittlung Cottbus
kunstvermittlung.cottbus@blmk.de
Telefon +49 355 49494045

Anmeldeformular zum Ausdrucken

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise