Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
So. 2.10. | 14 Uhr, → 2 Std. 30 Min. | CB Dieselkraftwerk

Tanzperformance Duos / Collisions and Combustions – eine choreografische Ausstellung

Eintritt 6 €

 

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15

03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

DUOS / COLLISIONS AND COMBUSTIONS besteht aus einer choreografischen und tänzerischen Sammlung, die in Museumsräumen präsentiert wird – eine Ausstellung, in der tanzende Körper die Werke bilden.

Die Tänzer*innen bearbeiten das tänzerische Material in Form von Duetten und schaffen dabei choreografische Objekte, wie bewegliche Skulpturen, die aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden können. Die Duette werden als lebendige Kunstexponate betrachtet, die Formen in Bewegung erzeugen und Energie freisetzen. Jedes Duo stellt dabei die Begegnung zwischen zwei Körpern in den Vordergrund,

-in Form der Kollision zweier unterschiedlicher Bewegungsmaterialien.

-oder in Form einer „energetischen Verbrennung“ (combustion) zweier Körper in ein und demselben Bewegungsmaterial.

Für die Dauer der „Ausstellung“ werden die Körper der Tänzer zu vergänglichen Werken, die Geschichten erzählen und Empfindungen vermitteln, die Beziehung zwischen Körpern, Materie, Form und Energie hinterfragen. Tanz wird hier zum zeitgenössischen Kunstwerk, mit zeitgenössischen Körpern und Präsenzen, in Resonanz mit unserer Zeit.

 

Künstlerische Leitung, Choreografie: Michèle Murray

 


In Kooperation mit DiR – Dance in Residence Brandenburg, DiR wird gefördert von der Bundesregierung im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz, durch das Ministerium des Landes Brandenburg, die Landeshauptstadt Potsdam, die Stadt Cottbus und die Pro Potsdam.

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15

03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Ausstellungen im BLMK