Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
Sa. 19.11. | 18:30 Uhr, → 1 Std. | CB Dieselkraftwerk

TANZPERFORMANCE Beatrix Joyce und Michela Filzi. WILD ACCESS Cottbus

Eintritt frei

 

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15

03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

„WILD ACCESS Cottbus“ ist eine immersive Tanz/Licht Produktion, die im BLMK und im anliegenden Goethepark stattfinden wird. Die Orte werden als Ausgangspunkt für ein nächtliches Erlebnis genommen, das neue Blickwinkel bietet und einen Raum für die Sinne öffnet. In einem hybriden Format, das sich zwischen Audiowalk und Live-Performance bewegt, wird das Publikum mitgenommen auf eine Reise, die den Park durch Tanz, Licht und Klang verwandelt.

 

Was wäre, wenn die täglichen Aktivitäten, die im Park stattfinden, in der Nacht in Erinnerung bleiben? Was wäre, wenn die unbekannten Ecken und unsichtbaren Kreaturen zu Hauptfiguren und Aktionsräumen würden? „WILD ACCESS Cottbus“ schlägt eine Brücke zwischen diesen sichtbaren und unsichtbaren Elementen des Ortes und spielt mit den vielen verschiedenen Akteuren im Park, seien sie menschlich oder nicht-menschlich, natürlich oder vom Menschen geschaffen, real oder imaginär.

 

Die Tanzperformance steht im Zusammenhang mit der Ausstellung Nachts. Fotografische Erkundungen zwischen den Abend- und Morgenstunden

 

Tragen Sie bitte bequeme Schuhe und kleiden Sie sich entsprechend der Wetterlage.


In Kooperation mit DiR – Dance in Residence Brandenburg, DiR wird gefördert von der Bundesregierung im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz, durch das Ministerium des Landes Brandenburg, die Landeshauptstadt Potsdam, die Stadt Cottbus und die Pro Potsdam.

Veranstaltungsort

Dieselkraftwerk
Uferstraße/Am Amtsteich 15

03046 Cottbus Deutschland
Telefon:
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 19 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise