Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind z.T. über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Eingang durchs Rathaus.
Die Ausstellungsräume sind über Aufzüge erreichbar.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Ausstellungsräume sind nicht barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
13.8.—14.8.2019 | FF Packhof

Kunst am Nachmittag Mein eigenes Protestplakat – analog und digital

Di 13. und Mi 14.8. jeweils 15.30 – 18 Uhr | für Jugendliche ab 10 Jahren, Leitung Erik Göngrich | Teilnahme- und Materialgebühr 35 €, max. 12 TN

Beschreibung

Veranstaltungsort

Packhof
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Telefon:
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise

Anmeldung und weitere Informationen

Jette Panzer Kunstvermittlung Frankfurt (Oder)
kunstvermittlung.frankfurt@blmk.de | Telefon +49 335 283 959 12
Anmeldeformular Frankfurt (Oder) zum ausdrucken

Die Schüler*innen-Initiative „Fridays for Future“ hat gezeigt, wie wirksam analoge Schüler-Protestplakate zum Drucken, Aufhängen, Hochhalten oder in digitaler Form zum Teilen im Internet sein können. Wogegen seid Ihr? Was beschäftigt Euch? Worauf möchtet Ihr aufmerksam machen? Entwickelt innerhalb eines zweitägigen Workshops unter Anleitung des Künstlers Erik Göngrich Protest-Slogans und gestaltet anschließend euer eigenes Protestplakat. Erfahrt dabei, mit welchen Mitteln Künstler*innen ihren Unmut zum Ausdruck bringen und sammelt in unserer Ausstellung Protest! Anregungen.

Kurs im Zusammenhang mit der Ausstellung Protest!

Veranstaltungsort

Packhof
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Telefon:
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie unsere Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen und die Angebote zu verschie­denen Ticket­­preisen
Eintrittspreise