Standorte des BLMK

Cottbus (CB)

Dieselkraftwerk

Uferstraße/Am Amtsteich 15
03046 Cottbus Deutschland
Tel: +49 355 4949 4040
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
12 bis 18 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Alle Ausstellungsräume, der Veranstaltungssaal und das mukk. sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Frankfurt (Oder) (FF)

Packhof

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 4015629
Öffnungszeiten:

dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Frankfurt (Oder) (FF)

Rathaushalle

Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder) Deutschland
Tel: +49 335 28396183
Öffnungszeiten:

vorübergehend geschlossen

Sonder­öffnungs­­zeiten an Feier­tagen
Eintrittspreise

Die Ausstellungsräume sind barrierefrei über eine Rampe erreichbar: Besuch bitte nur mit Begleitperson.

Lade Veranstaltungen
8.5.—6.6.2021

Große Scharrnstraße in Frankfurt (Oder)

Alle weiteren Informationen zu den Kunstwerken, Künstlern und Mitmachangeboten erhalten Sie hier.

 

 

 

Hans Scheib
Paar, 1986, Holz, 206 x 120 x 45 cm, Foto: Bernd Kuhnert, © Künstler

 

Der Berliner Bildhauer sägte und schlug die beiden Figuren aus verschiedenen Holzstücken und setzte diese dann zusammen. Die Farbe ist sporadisch und expressiv aufgetragen. An manchen Stellen betont sie Auge, Mund, Gesäß oder Hände. Höchstwahrscheinlich diente auch die Farbe dem Bildhauer zur Markierung der herauszuarbeitenden Figuren.

 

Mann und Frau haben die  Rollen des Klischees getauscht. Die Frau steht und der Mann kniet. Sie hat den Mund aufgerissen – sein Gesicht ist verdeckt. Weitere Gegensätze lassen sich erkennen: nackte Füße – beschuhte Füße, laut und leis, offene Form – geschlossene und so weiter. Das Paar passt nicht zusammen und ist es dennoch. Es ist ein großes emotionales  Drama, das da in neoexpressiver Sprache der 80er-Jahre zu uns spricht. AH

 

Hans Scheib

  • 1949 geboren in Potsdam
  • 1971-1976 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • bis 1985 freiberuflich in Berlin
  • bis 1985 Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR (VBK-DDR)
  • 1985 Übersiedlung nach  West-Berlin
  • lebt und arbeitet in Berlin

Kunst nachgestellt

 

Das BLMK bringt die Kunst in die Stadt! Wir laden Sie ein, Werke unserer KUNST–SCHAU–FENSTER nachzustellen und sich so mit Kunst auseinanderzusetzen.

Schlüpfen Sie in die Rolle der dargestellten Figur, Figurengruppe oder Szene und erfahren Sie durch das eigene Tun etwas über den Zusammenhang zwischen formaler Anordnung und inhaltlicher Aussage des Kunstwerkes.

 

Stellen auch Sie Kunst nach und senden Sie uns ein Foto ihrer eigenen Interpretation unter Angabe ihres Namens an:

 

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK)
Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11
15230 Frankfurt (Oder)
kunstvermittlung.frankfurt@blmk.de

 

Einsendeschluss ist der 6.6.2021! Wir stellen eine Auswahl online.